Behandlungsangebote der Physio-Release Praxis für Physiotherapie

  • Krankengymnastik/KG   (spezifisches Training)            
  • Manuelle Therapie/MT   (Behandlung des Bewegungsapparates)    
  • Klassische Massage/KMT                        
  • Bindegewebsmassage/BGM
  • Kiefergelenksbehandlungen/CMD                    
  • Triggerpunktbehandlungen   (Muskelbehandlung)            
  • Fascientherapie   (Bindegewebsbehandlung)            
  • Kinesiotaping   (Aufkleben von Tape-Verband)            
  • Craniosacrale Therapie   (Schädel-Kreunzbein-Behandlung)    
  • Osteopathische Behandlungstechniken   (Körperbehandlung)    
  • Dorn-Breuss-Therapie   (Behandlung des Bewegungsapparates)
  • Schröpfglasmassage   (Massage mit Unterdruck)


Zusatzbehandlungen:

  • Naturmoorfango
  • Heißluft mittels Rotlicht-/Wärmestrahler
  • Heiße Rolle (Behandlung mit Wärme und Druck)
  • Eisbehandlungen
  • Schlingentisch-Behandlungen
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall-Therapie


Hausbesuche in Pforzheim (Südoststadt, Buckenberg, Haidach)


Die Behandlung richtet sich nach der Verordnung des Arztes und den Richtlinien der Krankenkasse. Alle physiotherapeutischen Leistungen sind auch privat im Rahmen der Gesundheitsvorsorge erhältlich. Als Heilpraktikerin habe ich außerdem die Möglichkeit bei Bedarf private physiotherapeutische Behandlungen zu verordnen.

Informationen

Termine

Zur Terminvereinbarung können Sie mich während den Telefonsprechzeiten von Mo bis Fr von 8.00 bis 8.30 unter der Telefonnummer 07231 4159424  erreichen.

Während den Behandlungszeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter – ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Gerne können Sie mir Ihre Terminanfrage auch per E-Mail an contact@physio-release.de zusenden. Bitte nennen Sie mir darin die Art der Verordnung und evtl. Zusatzverordnung, Ihren vollständigen Namen und Telefonnummer sowie die Zeiten zu denen Sie in die Behandlung kommen können.


Terminabsage

Bitte versuchen Sie Ihre vereinbarten Termine einzuhalten. Zu spät (weniger als 24 Stunden vorher) oder nicht abgesagte Termine müssen privat in Rechnung gestellt werden.

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, hinterlassen Sie mir bitte rechtzeitig eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schicken mir diese  per E-Mail an contact@physio-release.de zu.


Rezepte

Bitte beachten Sie, dass Kassenrezepte ab dem Ausstellungsdatum 28 Tage gültig sind und in diesem Zeitraum mit der Behandlung begonnen werden muss.

Falls Sie von der gesetzlich festgelegten Zuzahlung für Heilmittelverordnungen nicht befreit sind, beträgt diese 10 € Rezeptgebühr plus 10% der Behandlungskosten.

Bei Privatrezepten decken sich die Behandlungskosten nicht immer mit den Erstattungssätzen der Privaten Krankenkasse bzw. Beihilfe.